Schweizerischer Verband der Akademikerinnen
Association Suisse des Femmes Diplômées des Universités

Donnerstag, 23. September 2021

18:00 bis ca. 19:15 Uhr.  

 Restaurant Commihalle

Stampfenbachstrasse 8 (beim Central)

Um dem ersten physischen Treffen nach der langen Pause eine spezielle Note zu geben, offeriert der SVA Sektion Zürich einen kleinen Apéro. 

Wir treffen uns zum unkomplizierten Austausch. Wie bereits in der Online-Version möchten wir auch hier mit einer strukturierten allgemeinen Vorstellungsrunde starten. Dazu bitten wir alle Teilnehmenden, einen «Elevator Pitch» bereit zu haben. Falls ihr euch darunter nicht viel vorstellen könnt, hilft z.B. Wikipedia weiter. Statt einer Idee oder eines Projektes stellen wir alle uns selber vor – in je maximal einer Minute. Danach bleibt Zeit für den Austausch miteinander. Weil es das erste Mal ist, dass wir uns wieder vor Ort treffen können, verzichten wir dieses Mal auf ein kurzes Input-Referat.

Meldet euch bitte bis am 20. September bei Carole an: prot@zhaw.ch

Herbst-Weiterbildung des SVA in Zürich

Samstag, 20. November 2021, 10:30 bis 13:30

Ort: Universität Zürich 

Wir befassen uns mit der «vierten industriellen Revolution».

In einem Impulsvortrag beleuchtet Dr. Sarah Genner, Medienwissenschaftlerin und Digitalexpertin, wie die zunehmende digitale Vernetzung unsere Gesellschaft - unsere Arbeitswelt, Wissenschaft und Bildung - verändert und wie digitale Technologien zu nutzen und allfällige Risiken zu minimieren sind.

Anschliessend werden offene Fragen besprochen und erörtert, welche Kompetenzen in einer digitalen Arbeitswelt beziehungsweise Gesellschaft besonders gefragt sind.

Anschliessend Apéro im UZH Turmrestaurant.

Detaillierte Ausschreibung per E-Mail im September.

Führung durch die Ausstellung «50 Jahre Frauenstimmrecht in Zürich. Was wollt ihr denn noch?»

Donnerstag, 7. Oktober 2021, 17.45 Uhr
Ort: Stadthaus Zürich, Stadthausquai 17, 8001 Zürich Treffpunkt: 2. OG beim Gästebuch (beim Treppenaufgang)

Eine der beiden Kuratorinnen wird uns durch diese Ausstellung führen. Frauen aus Zürich und der ganzen Schweiz standen und stehen bis heute mit Mut, Wut und Lust für ihre Vorstellungen einer demokratischen Gesell- schaft ein. Die Ausstellung würdigt dieses Engagement. 

1971 wurde das Stimm- und Wahlrecht für Frauen eingeführt. Was ist seither geschehen? Und was wollen Frauen denn noch?

Diesen Fragen geht die Ausstellung nach. Es geht um Forderungen und Wünsche: nach Selbstbestimmung, nach eigenen Räumen und guter Arbeit, nach Rechten und nach anderen Formen der Politik. (Website: www.stadt- zuerich.ch/ausstellung)

Anmeldung bis Montag, 4. Oktober 2021:

Lisa Hierlemann-Aebi, lisa.hierlemann@bluewin.ch, Tel. 079 775 14 88

Die Teilnehmerinnenzahl ist beschränkt. Nach der Führung gehen wir zusammen in der Nähe etwas essen oder trinken.

COVID-19-Hinweis: Das Stadthaus ist ein öffentliches Gebäude. In der Ausstellung in der Galerie im 2. Stock gilt Maskenpflicht und Abstand halten (keine Zertifikatspflicht). Bitte beachten Sie das Schutzkonzept

LunchTalk oder AfterWork-Treff

Mit der neuen Veranstaltungsreihe bietet der SVA Sektion Zürich interessierten Frauen aus allen akademischen Berufsfeldern eine Plattform zur Vernetzung an.

An den Treffen über Mittag oder am frühen Abend können sich die Teilnehmerinnen zu aktuellen Themen und Heraus-forderungen ihrer Tätigkeit oder ihres Fachs austauschen und Erfahrungen teilen. Inspiriert werden die Diskussionen durch einen kurzen Input einer Referentin aus unseren Reihen. Damit tatsächliches Networking und gezieltes Ansprechen interessanter Gesprächspartnerinnen möglich wird, wird die Teilnehmerinnen-Liste vorab bekannt gegeben.

Details zur Anmeldung und zum Ort der Durchführung resp. dem Link ztur Veranstaltung folgen mit separater Einladung zu jedem LunchTalk oder AfterWork-Treff.

LunchTalk: jeweils 12:15 bis 13:30 Uhr

AfterWork-Treff: jeweils 18:00 bis 19:15 Uhr

Wir treffen uns wieder physisch!

Für die zweite Jahreshälfte sind derzeit folgende AfterWork/LunchTalks vor Ort geplant:

AfterWork am Donnerstag, 23. September, 18 Uhr

LunchTalk am Montag, 25. Oktober, 12 Uhr

AfterWork am Donnerstag, 18. November, 17 Uhr

weitere spannende Anlässe und Hinweise

Einige unserer Mitglieder haben an der letzten ETH Global Lecture „Towards Gender Equity“ teilgenommen und das Thema in der SVA-eigenen Zoom-Diskussion dazu rege weiterdiskutiert. Die Veranstaltung der ETH ist mit diesem Link noch abrufbar.

Ebenso beteiligten wir uns an der Podiumsdiskussion des VSUZH zum Thema „Gleichstellung an Hochschulen: Schweizer Hochschulen als Vorarbeiterinnen“ mit unserer Ko-Präsidentin, Ursula Bolli-Schaffner, auf dem Podium.

 

Beachten Sie auch die E-Mail-Einladungen an die Webinars der Sektion Wien des Österreichischen Verbands der Akademikerinnen



Zürich extra gross Vaud gross Zentral CH klein Bern gross Genève mittel