Schweizerischer Verband der Akademikerinnen
Association Suisse des Femmes Diplômées des Universités

Soziale Aktion

Alle zwei Jahre erteilt die Sektion Freiburg, in Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst der Universität Freiburg, finanzielle Unterstützung an eine oder zwei Studierende, die in finanziell schwieriger Lage sind, sich aber durch einen vielversprechenden akademischen Parcours auszeichnen.

Die Soziale Aktion wurde zum letzten Mal im Jahr 2016 übergeben und erreichte zwei Studierende mit einem Betrag von je 1'500 Franken.

Diese Soziale Aktion wird aus den Erträgen von zwei aufeinanderfolgenden charity dinners ermöglicht.



Fribourg extra gross Basel klein Zentral CH gross Vaud mittel Zürich mittel